Derzeitige Arbeitsgruppen zur Bearbeitung spezifischer Aufgabenstellungen aus Theorie und Praxis.

Die Arbeitsgruppen bilden sich jedes Jahres im SoL Austria Jahressymposium mit aktuellen Themen nach Wunsch der Mitglieder neu. Die Arbeitsplanung erfolgt im Rahmen des Jahressymposiums und betrifft ein Jahr. Die Mitglieder treffen sich in etwa dreistündigen Treffen im Abstand von 3-4 Wochen um gemeinsam die Themen zu bearbeiten, zu reflektieren und neue Kompetenzen im gewählten Arbeitsgebiet zu erlagen. 

Ein Einstieg in eine Arbeitsgruppe ist jederzeit möglich. Um an einer Arbeitsgruppe aktiv teilzunehmen, melden Sie sich bitte bei der/dem jeweiligen/m KoordinatorIn. 

Derzeit werden in den Arbeitsgruppen folgende Themen behandelt:

AG "Wissensarbeit"

AG "Unternehmenskultur und Organisationales Lernen"

AG "Systems Thinking"

AG "Wertschätzung"